Unser Projekt

 Das Ziel des Enjivai-Waisenhauses 

  • Förderung des  Lebensstandards der bedürftigen Kinder und Waisenkinder durch Verbesserung der Unterkunft, Ausgewogener Ernährung, der Gesundheit und der Bildung.
  • Den Kindern eine gute Grundvoraussetzung bieten für die regulären Schuljahre.
  • Den Waisenkindern Fertigkeiten für die Selbstständigkeit und die Verbesserung des individuellen Lebens zur Verfügung stellen.
  • Das  Bewusstsein der Grundlage von Menschenrechten, die sich auf Frauen, Kinder und Witwen / Witwer beziehen,  fördern.
  • Stärkung der Programme zur Förderung guter Ausbildungen, die dem internationalen Standard entsprechen.

Und was werden wir tun, um dieses Ziel zu erreichen?

Öffentliche Schulen in Tansania sind anders  wie in Europa. Sie unterrichten selten Englisch und es gibt meist mehr als 80  Schüler pro Klasse, was ein sehr schwieriges Lernumfeld ist. 

Unser grösster Wunsch ist der Bau einer eigenen Schule, in welcher wir Kinder unterrichten können während der gesamten Schulzeit. Der Ort soll auch die Möglichkeit  einer dauerhaften Unterbringung von Kindern bieten, welche keine Eltern mehr haben. Auch möchten wir für die Gesundheit der Bevölkerung etwas beitragen.

 

Darum sammeln wir aktuell Geld:

  •      für den Bau einer Schule mit angeschlossenem Internat (Kosten ca. 100'000 US Dollar)
  •      für den Bau einer kleinen Klinik (Kosten ca. 25'000 US Dollar)

    

Des weiteren haben wir fortführende Projekte, für welche wir Spendengelder brauchen:

  • Spenden  finden, um die Löhne der Lehrer, der Köchin und der Betreuer zu finanzieren
  • Spenden finden, um die laufenden Monatskosten zu decken
  • Sponsoren finden für eine gute Ausbildung der Kinder
  • Finanzierung für die Installation eines Solarsystems 
  • Etablierung kleiner Projekte, die Geld für die Stiftung generieren, um selbständig zu werden
  • Mehr Verbindungen zur internationalen Gemeinschaft aufbauen, um Unterstützung zu erhalten, um  möglichst vielen Menschen zu helfen

 

Es ist nicht leicht, aber wir hoffen und glauben, dass wir es mit harter Arbeit schaffen werden.